Zimmermanns Rechtfertigungsversuch lächerlich

Zur Stadtverordnetenversammlung vom 08.05.2017/ Dringlichkeitsantrag der CDU Das Argument von Herrn Zimmermann für seinen Meinungsumschwung weg von der Therme hin zum Familienbad: Er berief sich darauf, dass Kannewischer für eine Therme mit Sportbad ca 19 Mio Euro veranschlagt hatte, während nach der Richtigstellung von Löweneck und Schöfer 26 Mio Euro an Kosten auf uns zukommen. … Zimmermanns Rechtfertigungsversuch lächerlich weiterlesen

Zimmermann unter Druck gesetzt?

Zur Stadtverordnetenversammlung vom 08.05.2017/ Dringlichkeitsantrag der CDU Obwohl CDU und Konsorten schon seit längerem Privatsitzungen veranstalten, wurde den Stadtverordneten aus dem Nichts ein Dringlichkeitsantrag zum Thema Heloponte vorgesetzt- Und das, obwohl schon seit Jahren die Notwendigkeit besteht, das Heloponte zu sanieren und Maßnahmen zur Reduzierung des Defizits bekannt sind, die aber unbeachtet bleiben. Seit Jahren … Zimmermann unter Druck gesetzt? weiterlesen